Handwerk hat goldenen Boden

12 21. April 2015 / Posted von Drucken

Im ersten Teil unserer Blog-Sammlung standen Trampiloten, eine Apothekerin und Lernende aus der Bundesverwaltung im Fokus. In Folge 2 wurden Blogs von Rettungssanitätern, Hebammen und anderen Gesundheits-Profis zusammengetragen. Nun, im dritten Teil, dreht sich alles um bloggende Handwerker und Handwerkerinnen.

von Julia Weber

Handwerkerinnen und Handwerker sitzen auch manchmal vor dem Bildschirm. Berufeblogs aus dieser Ecke findet man oft auf den Webseiten von kleinen und grossen Firmen. Sie nutzen Blogs, um ihre Arbeit vorzustellen, um Hobby-Handwerkern Tipps zu geben oder als Marketinginstrument. Dabei veröffentlichen sie viele Bilder aus ihrem Arbeitsalltag. Handwerkerinnen und Handwerker bloggen aus Begeisterung für ihren Beruf und für die Verbreitung von neuen Techniken. Und auch, um daran zu erinnern, dass zum Beispiel der Strassenbelag nicht von Geisterhand auf die Strasse gekommen ist.

Ein Beispiel aus dem Zürcher Oberland: Handweberin Mieke van Santen stellt ihre Arbeit vor, und wem es in den Fingern juckt: Sie gibt auch Kurse.

Hier erzählen Lernende Schreiner von ihrer Ausbildung: http://www.blog.born2bschreiner.de/

Maler Furter erklärt, was es bei Malerarbeiten zu bedenken gibt: http://www.malerfurter.ch/category/blog/

Hier bloggt ein Elektriker über seine Erlebnisse: http://elektriker.blog.de/

Drei pfiffige Brüder aus dem Strassenbau unterhalten den Blog „Teeren und Federn“.

Einblicke in ein feineres Handwerk, in Techniken des Goldschmiedens, gibt es hier.

Wie der Pokal der Volleyball-WM 2014 hergestellt wurde, erfährt man in diesem Blog: http://www.cnc-blog.ch/blog/

Die Werkzeuge von PB Swiss Tools sind vielerorts im Einsatz, Mechaniker am Schrauben auf: http://blog.pbswisstools.com/

Und wer ein Badezimmer planen möchte: Plättlileger Fliesenfieber lässt sich über die Schulter schauen.

Vielleicht ist es bei der Berufssuche nützlich, sich Webseiten der Berufsleute anzuschauen und zu überlegen, wo man gern dabei wäre. Und an die Hobby-Handwerker und -handwerkerinnen unter den Lesenden: Wo holen Sie sich Anregungen?

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit dieser einverstanden.

Spam- Schutz *